Wie wir das Obsoleszenz-Risiko berechnen

Video abspielen

Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von Youtube eingebunden, der das Setzen von Youtube-Cookies blockiert, bis ein aktiver Klick auf die Wiedergabe erfolgt. Mit Klick auf den obigen Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setz. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie von Google unter: https://policies.google.com/privacy.

Wie wir das Obsoleszenz-Risiko berechnen

 

Der AMSYS (Life Cycle Management) LCM Client bietet Ihnen die Möglichkeit eine Risikoanalyse für Ihren proaktiven Obsoleszenz-Prozess durchzuführen. In Übereinstimmung mit der Norm IEC 62402 : 2019 wird das Obsoleszenz-Risiko Ihrer Einheiten aus der Obsoleszenz-Wahrscheinlichkeit und der Obsoleszenz-Auswirkung ermittelt. Finden Sie schnell die Einheit in Ihrer Stückliste mit dem höchsten Risiko!

 

 

  • Ermittlung des Obsoleszenz-Risikos nach Ihren Bedürfnissen
  • Der Schlüssel zu Ihrem proaktiven Obsoleszenzmanagement
  • Auf der Grundlage der Obsoleszenz-Wahrscheinlichkeit und der Obsoleszenz-Auswirkung
  • Schnelles Erkennen der Einheiten mit dem höchsten Obsoleszenz-Risiko
  • In Übereinstimmung mit der internationalen Norm IEC 62402 : 2019 "Obsolescence Management"

Ähnlich

Sie brauchen Hilfe? Suchen Sie Unterstützung?

de_DE